modernes Bett für ein kleines Schlafzimmer

Ein modernes Bett für ein kleines Schlafzimmer3 min read


Bist du der Besitzer eines kleinen Schlafzimmers und fragst dich, welche Art von Bett darin gut aussehen würde? Siehe unsere Vorschläge! 

Ein kleines Schlafzimmer ist oft ein Problem! Vor allem, wenn man auf kleinem Raum ein Bett für zwei Personen braucht. Die Mindestbreite eines Bettes für zwei Personen beträgt 120 cm, eine viel bessere Lösung ist jedoch 140 cm x 200 cm. Mit dieser Breite steht jedem Benutzer mehr Platz zur Verfügung, wodurch er seine Position während des Schlafes ändern kann. Für die meisten Erwachsenen empfiehlt sich aber eine Bettgröße nahe 160 cm. Die vorgeschlagene Abmessung ermöglicht es nicht nur, sich im Schlaf frei zu drehen, sondern auch eine bequeme, beliebige Position einzunehmen.  

Leider kann ein schlecht gewähltes 140 x 200 oder 160 x 200 Bett ein kleines Zimmer erschlagen. Deshalb sollte man sich überlegen, welches Bettmodell nicht nur in Bezug auf die Größe, sondern auch auf das Gesamtaussehen gewählt wird. Im Folgenden findest du einige wertvolle Tipps, um herauszufinden, welches moderne Bett du für ein kleines Schlafzimmer wählen solltest!

Moderne Betten für ein kleines Schlafzimmer

Im Folgenden präsentieren wir Polsterbetten, die seit mehreren Saisons Bestseller sind. Ein Polsterbett verleiht dem Raum einen gewissen Charakter und Gemütlichkeit.

Zu den dominierenden Stoffen gehört Plüsch (Velours / Velvet), der sich angenehm anfühlt. Diese Art von Material ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Im Kontext moderner Innenräume werden am häufigsten Betten in flaschengrün, marineblau und grau gewählt.  Moderne Arrangements sind in der Regel minimalistisch und basieren auf einer kleinen Farbpalette. Die Einführung von kontrastreichen Farben verleihen der Einrichtung einen Charakter.

Bei der Auswahl eines Bettes für ein kleines Schlafzimmer zählt nicht nur die Farbe, sondern auch der Stil. In dieser Situation werden besonders Betten mit hohen Beinen empfohlen. Sie lassen das Bett selbst ordentlicher und leichter erscheinen – ein kleiner Raum wirkt daher nicht überfüllt. Im Angebot der Möbelgeschäfte findest du Polsterbetten in Kombination mit verschiedenen Beinen: aus Holz, Metall in schwarz oder gold. Jeder dieser Vorschläge kann in einem modernen Innenraum verwendet werden. 

Boxspringbett Miro
Polsterbett Blues

Passendes Kopfteil – dünn, minimalistisch.

Der Vorteil von Polsterbetten ist eine weiche und bequeme Rückenlehne. Diese macht das Fernsehen und Bücherlesen am Abend angenehmer. Darüber hinaus hat das Kopfteil einen großen Einfluss darauf, wie wir das Bett wahrnehmen. Als Besitzer eines kleinen Schlafzimmers sollte man auf große, massive und dicke Kopfteile verzichten. Sie werden das Bett wuchtiger aussehen lassen. Außerdem erhöht ein dickes Kopfteil die Gesamtausmaße des Bettes.

Ein Bett mit minimalistischem Kopfteil eignet sich am besten für ein kleines und ein modernes Schlafzimmer. Es sollte ein glattes Finish oder geometrische Nähte haben und kein tiefes Karomuster. Stell außerdem sicher, dass das Kopfteil nicht über den Bettrahmen hinausragt. Jeder weitere Zentimeter kann den Raum einengen.

Boxspringbett Blanco

Bettkasten – eine Rettung für ein kleines Schlafzimmer

In einem kleinen Schlafzimmer ohne zusätzlichen Kleiderschrank fehlt es notorisch an Stauraum. Man sollte darüber bei der Bettauswahl nachdenken. Einige Modelle haben einen eingebauten Bettkasten. Man kann darin Ersatzbettwäsche, selten genutzte Kleidung oder Koffer aufbewahren.  Der Bettkasten kann verschiedene Formen haben. Bei Betten mit Beinen muss die Matratze angehoben werden. Bei anderen Modellen kann der Bettkasten beispielsweise die Form von Schubladen bekommen.