Badezimmermöbel für ein kleines Bad3 min read


Badzimmermöbel, aber nur solche, die gut auf die Größe des Bades abgestimmt sind, wirken als positiver Einrichtungstäuscher und vergrößern den Raum optisch. Bei der Anordnung eines Mini-Raums sind die Abmessungen am wichtigsten. Farben, Finish-Details und zusätzliches Zubehör sind ebenfalls von Bedeutung.

Wie kann man das alles zusammen verbinden, ohne das Budget zu überschreiten?
Wir haben heute einige Tipps für dich.

Das Bademöbel-Set, auf das kein Badezimmer verzichten kann

Bei der Einrichtung eines kleinen Badezimmers fragen sich viele von uns, wie man dort alle Badmöbel hineinquetschen soll. Man kann dieses Problem lösen, indem man eine Liste der Schränke erstellt, die man täglich wirklich täglich benötigt. Für diese Möbel muss man als Erstes einen Platz sichern.

Die Liste der absoluten Must-Have wird vom Badezimmerunterschrank eröffnet. Sogar ein kleiner wird ein praktischer Stauraum für wichtige Pflegezubehörsachen wie einen Haartrockner, Kosmetika und ein Ersatzhandtuch sein. Sein zusätzlicher Vorteil ist ein diskretes verstecken des Siphons und der Befestigungselemente zum Aufhängen des Waschbeckens.

Badmöbel Apollo
Badmöbel Apollo 345

Wichtig ist auch ein Badregal für handliche Kleinigkeiten. Eine gute und gleichzeitig platzsparende Lösung ist die Wahl eines Spiegels mit eingebauten Regalen. Ein solches Möbelstück schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, d.h. Aufbewahrungsort und einen Spiegel zur Erleichterung der täglichen Hygiene.

Man könnte sagen, dass durch die Aufstellung dieser beiden Möbelstücke das Badezimmer erst fertig eingerichtet ist. Neben den offensichtlichen Badarmaturen und Zubehörteilen stellt sich auch die Frage, wo man die Waschmaschine hinstellen soll. In kleinen und beengten Innenräumen ist dies nicht unbedingt einfach. Wenn die Waschmaschine jedoch in das Badezimmer passt, sollte man auch an einen speziellen Aufsatz mit Regalen für Waschpulver, Weichspüler und einen Wäschekorb denken.

Badezimmerschrank für die Waschmaschine
Badezimmerschrank für die Waschmaschine Bonito

Hängende Badezimmermöbel – ein kleiner Trick, mit dem man den Raum optisch vergrößern kann

Wenn man die Möbel in einer Höhe von etwa 10 bis 15 cm über dem Boden aufhängt, entsteht optisch der Eindruck von Geräumigkeit. Durch diesen einfachen Trick gewinnt sogar ein Mini-Bad optisch zusätzlichen Platz.

Eine weitere Option, die man benutzen sollte, ist ein Badezimmermöbel-Set in Hochglanz. In der Praxis wirken glänzende Fronten wie ein Spiegel. Sie reflektieren die gegenüberliegende Wand und lassen das Badezimmer größer erscheinen, als es wirklich ist.

Oder bevorzugst du Schränke in Matt? Es gibt nicht das geringste Problem damit. Wenn du einen Geräumigkeitseffekt erzielen möchtest, achte auch auf Badezimmermöbel mit LED-Beleuchtung. Dezent beleuchtete Regale schaffen virtuelle Räumlichkeit und verleihen dem Raum eine gewisse Eleganz.

Wo kann man Badmöbel kaufen?

Zu allererst ist das breite Angebot an Online-Geschäften erwähnenswert. Der Vorteil hier ist die Möglichkeit, viele Beispieleinrichtungen in kurzer Zeit durchzuschauen. Wenn wir Online-Einkäufe mit dem Besuch von normalen Geschäften vergleichen, sparen wir zudem Zeit und haben Zugang zu vielen Angeboten und Nachlässen.

Man kann moderne Badmöbel günstig bei Ausverkäufen und Aktionen kaufen. Wenn man diese Möglichkeiten nutzt, kann man das perfekte Badmöbel-Set für die eigene Wohnung zu einem sehr günstigen Preis auswählen. Der Herbst ist die beste Zeit, in der Firmen ihre Lagerbestände räumen. Achte daher auf bevorstehende Preissenkungen.