Wie richtet man ein kleines Schlafzimmer ein? Praktische Tipps4 min read


Ein kleines Schlafzimmer so einzurichten, dass es alle seine Funktionen erfüllt und gleichzeitig praktisch und stilvoll ist, kann sich oft als eine schwierige Herausforderung erweisen. Lies diesen Artikel und informiere dich über alle Lösungen und Möglichkeiten zur Einrichtung dieses Innenraums.

Ein Schlafzimmer ist normalerweise ein kleiner und unauffälliger Raum, der einige Einrichtungstricks erfordert, um voll funktionsfähig zu werden. Wenn du in deinem Schlafzimmer nicht nur ein Bett haben möchtest, achte mehr denn je auf das verfügbare Möbelangebot in unserem Online-Shop – dank derer schaffst du eine Entspannungszone, einen Ort der tägliche Ruhe sowie einen Platz zum Aufbewahren all deiner Kleidung .

Schlafzimmer-Set Mins III

Wie richtet man ein kleines Schlafzimmer ein?

Jede Kleinigkeit der Einrichtung zählt: die Farbe der Wände, Accessoires und die richtigen Schlafzimmermöbel.

Um sich in einem kleinen Schlafzimmer effektiv auszuruhen, sollte man helle und neutrale Farben sowohl für die Wände als auch für die Accessoires verwenden. Farben wie Weiß, Beige, Grautöne, Hellrosa oder Blau tragen zu einer angenehmen Erholung bei. Wähle helle statt dunkler Farben, da diese einen kleinen Innenraum optisch vergrößern und erhellen.

Schlafzimmer-Set Sarged I

Der Schlüssel zu einem gut organisierten kleinen Schlafzimmer ist Stauraum. Entscheide dich für ein Schlafzimmer-Set, dass doppelte Lösungen anbietet. Ein Bett mit einem Bettkasten ermöglicht es dir, in diesem weniger notwendige Sachen wie selten genutzte Kleidung aufzubewahren. Dadurch wird der Kleiderschrank nicht bis zum Rand mit Kleidungsstücken gefüllt, die momentan nicht benötigt werden.

Schiebetüren Kleiderschrank Glaos VII

Möbel für ein kleines Schlafzimmer sollten auch funktionell sein. Ein Schiebetürenschrank mit Spiegel eignet sich daher am besten. Seine Tür basiert auf Führungen, wodurch zum Öffnen kein zusätzlicher Platz benötigt wird – ein Bett kann direkt davorstehen und die Kleidung im Schrank ist immer griffbereit. Der Spiegel auf der Vorderseite vergrößert den Raum optisch und ermöglicht es dir auch, den Kauf eines Extraspiegels zu vermeiden.

Sideboard Alekto K3D2SZ AK02

Ein Sideboard neben dem Bett kann auch als Nachttisch genutzt werden, auf dem man ein Telefon, eine Brille oder ein Buch ablegen kann. Wenn man im Schlafzimmer einen Fernseher aufstellen möchte, kann aus der Kommode auch ein TV-Schrank werden, auf dessen Oberseite der Receiver sicher Platz findet. Geräumige Schubladen ermöglichen es dir, Unterwäsche, kleine Kleidungsstücke oder stilvolle Accessoires aufzubewahren. Wenn du nur sehr wenig Platz hast, kann eine große Kommode auch einen Kleiderschrank ersetzen. Wähl dann ein Modell, dass sowohl Schubladen als auch geschlossene Regalfächer bietet, um den Stauraum optimal zu nutzen und ihn an deine Kleidung anzupassen.

Welcher Einrichtungsstil eignet sich am besten für ein kleines Schlafzimmer?

Auch das kleinste Schlafzimmer lässt sich sehr stilvoll und ordentlich dekorieren. Welcher Einrichtungsstil passt am besten zu dieser Art von Einrichtung?

Setz auf den skandinavischen Stil. Es ist minimalistisch gehalten, mit hellen Farben sowohl der Wände als auch der Innenelemente. Schlafzimmermöbel im skandinavischen Stil bestehen aus weißen, matten Korpussen auf hohen Holzbeinen, die dem Ganzen eine leichte Form verleihen. Kombiniere sie mit stilvollen Accessoires in Form von weichen Kissen oder Vorhängen in Beige- oder Grautönen – und dein gemütliches Schlafzimmer ist fertig!