Weiße Möbel

Ein weißes Schlafzimmerset – ist das eine gute Idee?2 min read


Ein weißes Schafzimmerset erweckt oft Zweifel, denn Weiß ist nicht mit Gemütlichkeit verbunden. Außerdem erhellt es den Raum, was nicht gerade mit einem erholsamen Schlaf zusammenhängen muss.  Aber sind das alles wahr, oder nur ein weit verbreiteter MYTHOS?

Weiße Farbe

Es ist richtig, dass die weiße Farbe den Raum optisch aufhellt, weil sie mehr Sonnenlicht reflektiert. Ist das aber so schlimm? Man sollte darüber nachdenken, ob das Schlafzimmer nur ein Ort zum Schlafen ist. Meistens nicht. Das Schlafzimmer hat oft einen Kleiderschrank, manchmal einen Schreibtisch oder Schminktisch. Das Schlafzimmer-Flair fördert auch das Bücherlesen und das Entspannen. Zusammenfassend kann man sagen, dass man in diesem Raum auch tagsüber viel Zeit verbringen kann. In diesen Momenten ist eine helle Einrichtung ein großes Plus. Und abends reicht es nur einfach die entsprechenden Jalousien oder Rollläden zu verwenden.

Ist Weiß für die Gemütlichkeit ungünstig?

In der Tat schafft Weiß keine gemütliche Atmosphäre im Raum. Aber es passt jedoch perfekt zu jeder Farbe und bietet daher unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Weiße Möbel sind eine hervorragende Ausgangsbasis. Sie sind wunderbar in einer Kombination mit tiefen, satten Farben und einer Palette von Pastellfarben. Und für Menschen, die der Natur nahe sein mögen, ist die perfekte Zusammenstellung von Weiß mit Holz und Grau. Diese Kombination wird sehr häufig in Wohnzimmermöbeln im skandinavischen Stil verwendet.

Schlafzimmerset im skandinavischen Stil

Durch die Zugabe von warmfarbigen Holzeinsätzen wirken die Möbel wärmer, aber Weiß ist immer noch die dominierende Farbe. Der skandinavische Stil eignet sich besonders für Menschen, die sich entspannen wollen und die Nerven lindern müssen. Durch holzfarbende Akzente fühlen wir uns der Natur näher. Das Schlafzimmerset im skandinavischen Stil spielt perfekt mit dicken Decken und Gemälden zusammen, die Landschaften mit dezenten Farben zeigen. Außerdem harmonieren skandinavische Möbel perfekt mit dem modischen Grau.

Weiße Möbel im modernen Stil

Der moderne Stil ist auch enorm beliebt. Besonders bei Menschen, die Minimalismus und einfache Lösungen mögen. Bei der Auswahl moderner Schlafzimmermöbel, die eine einheitliche Farbe haben, kann man die Wandfarben mutiger auswählen. Es gibt praktisch kein Risiko, dass die ausgewählten Möbel nicht zu den ausgewählten Farben passen werden. Moderne Schlafzimmersets haben darüber hinaus oft Schwebetürenschränke, die sich besonders für kleine Räume eignen.

Elegantes Schlafzimmer

Mit weißen Möbeln kann man auch ein elegantes und feminines Schlafzimmer schaffen. Man erreicht diesen Effekt durch dekorative Griffe an den Schlafzimmermöbeln. Ein obligatorisches Element eines solchen Innenraums ist ein großer Kleiderschrank und dekorative Kommoden. Man darf dabei ein Bett mit einem dekorativen Finish nicht vergessen, und wenn du gerne Bücher darin liest, wähl Betten mit einem weichen, gepolsterten Kopfteil. Das feminine Schlafzimmer spielt perfekt mit zarten und intensiven Farben zusammen

Schreibe einen Kommentar