Moderne Kleiderschränke

Kleiderschrank. Arten und Funktionen4 min read


Heute werfen wir einen Blick auf Schränke. Sie dienen hauptsächlich zur Aufbewahrung von Kleidung, Schuhen und Bettwäsche. In einigen Komödien dienen sie auch als Versteck für einen Liebhaber 😉
Um nun auf den Boden zurückzukehren, wenn alle unsere Outfits und unnötiger Schnickschnack in den Kleiderschrank passen soll – muss er entsprechend hoch und tief sein. Er sollte mit einer großen Anzahl an Regalen, Schubladen und Kleiderstangen ausgestattet sein.
Am besten, wenn er noch einen Spiegel hätte. Oh ja! Dann wäre er perfekt!
Kannst du dir vorstellen, das Haus zu verlassen, ohne in den Spiegel zu schauen? Nein? Genau! Wir als das schöne Geschlecht können uns keine Defekte an unserem Aussehen leisten. Wir müssen in jeder Hinsicht perfekt sein, genau wie unsere Kleiderschränke.

Bei der Planung eines Kleiderschranks sollte man zuerst den Ort abmessen, an dem er stehen soll. Man muss das so machen, dass er den Alltag so wenig wie möglich stört und die Nutzung erleichtert.
Es gibt verschiedene Arten von Schränken auf dem Markt, angefangen bei den klassischen, zweitürigen, über eingebaute und Eckschränke, bis zu Schwebetürenschränken mit oder ohne Spiegel.
Welche Art soll man wählen? Schwebetüren, Eckschränke oder vielleicht den Standard? Das hängt von der Raumaufteilung und der verfügbaren Fläche ab.

 

Moderne Kleiderschränke

 

Schwebetürenschrank

Schwebetürenschränke sind ideal, um eine gute Platzaufteilung zu schaffen und Sachen bequem zu verstauen.
Es ist eine großartige Option für Räume, in denen jeder Zentimeter Gold wert ist. Aus diesem Grund werden häufig Schwebetürenschränke für den Flur und das Schlafzimmer gewählt.

Und wenn du eine leere Nische in der Wand hast, kannst du diese nutzen, indem du dort einen Kleiderschrank hinstellst. Auf diese Weise erhältst du zusätzlichen Stauplatz, ohne irgendwelche Fläche wegzunehmen. Man muss nur die Breite und Höhe abmessen oder ihn einfach auf Bestellung anfertigen. Es ist aber eine relativ teure Option, die nicht immer zu unseren Ersparnissen in der Bank entspricht…

Schwebetürenschränke sind ideal für Garderoben. Sie sind geräumig, hoch und tief. Beim Öffnen benötigen sie nicht viel Platz, wodurch sie locker in einem engen Raum passen. An ihren Fronten kann man (meistens) ein Spiegel befestigen, der den Raum optisch vergrößert und beleuchtet.
Ein Schwebetürenschrank wird selbst den anspruchsvollsten Kunden mit einer großen Anzahl an Kleidungsstücken gerecht werden!

 

Schiebeschrank mit Spiegel

Schwebetürenschrank Glaos VII

 

Innere des Schiebeschrankes

 

Eckschrank

Schuhe, Handtücher, Kleidung – wo soll man das alles aufbewahren? In jedem Haus wird ein geräumiges Möbelstück, das alle unsere Sachen aufnimmt, nützlich sein. Oft sind aber die Räume jedoch nicht groß genug, um große Kleiderschränke oder Garderoben aufzustellen. In dieser Situation ist der Eckschrank die Rettung. Er steht am Kreuzpunkt der Wände, an der am wenigsten genutzten Stelle – der Raumecke. Seine Größe kann an unser Zimmer angepasst werden, und die praktische Anzahl von Regalen und Kleiderstangen für Kleiderbügel macht es einfach, schnell und bequem bei der Nutzung.
Ohne das geringste Problem kann er auch als eigenständiges Möbelstück verwendet werden.
Es gibt auch Modelle, die als Garderobe dienen. Man kann dann ins Innere reingehen, aber nicht im Dunkeln! Sie haben eine Beleuchtung, um Sachen besser zu finden, Spiegel, Regale und Kleiderstangen.

Eckschränke sind normalerweise ein Element, das die gesamte Wohnwand verbindet. Sie brauchen wenig Platz –und geben viel Stauplatz.

 

eckkleiderschrank

Eckkleiderschrank Vista

 

Drehtürenschränke

Beschränk dich nicht bei der Auswahl deiner Kleidung und Schuhe, nur weil du keinen richtigen Schrank gefunden hast.
Ein perfekter Drehtürenschrank sollte einen schnellen Zugriff auf den gesamten Inhalt ermöglichen. Jacken, Pullover, Schuhe, Mäntel – weil die gesamte Kleidung in Reichweite sein muss, um auf plötzliche Temperatur- und Jahreszeitenwechsel vorbereitet zu sein.
Wenn er der Hauptplatz für die Aufbewahrung unserer Sachen ist, wird die beste Lösung eine zwei-, drei- oder vierflügelige Konstruktion mit einer unterschiedlichen Anordnung von Regalen und Kleiderstangen sein. Er hat großartige Möglichkeiten und bietet viel Stauraum.
Von nun an kannst du dich leicht aufs Ausgehen vorbereiten – die meisten haben einen Spiegel an den Fronten. Das schafft den Eindruck eines größeren und beleuchteten Raumes, voller freier Fläche.

Ein robuster und funktioneller Schrank erleichtert das Aufbewahren von Kleidung und die Kontrolle über jede Unordnung. Wähl dein Modell fürs Schlafzimmer, Wohnzimmer und den Flur.

 

Ein Kleiderschrank mit einem Spiegel

Kleiderschrank Vera VE20

 

 

Schreibe einen Kommentar