Bademöbel

Badezimmerideen – siehe modische Bademöbel3 min read


Planst du, das Bad zu renovieren und fragst dich, was derzeit in Mode ist? Wir haben für dich einige Einrichtungen vorbereitet, die den aktuellen Trends entsprechen! Und in den vorgestellten Innenräumen werden funktionelle Badmöbel eine große Rolle spielen. Siehe unsere Vorschläge!

Moderne Badezimmermöbel

Badezimmermöbel bestimmen maßgeblich den Charakter des Badezimmers, weil auf kleinem Raum kein Platz für Dekorationen vorhanden ist, die dessen Stil beeinflussen könnten. Zu den am häufigsten gewählten Badmöbeln gehören moderne Möbel. Ich denke, dass diese Wahl keine große Überraschung ist. Moderne Badmöbel setzen häufig auf Funktionalität, die auf kleinstem Raum von großer Bedeutung ist. In ordnungsgemäß ausgestatteten Badezimmerschränken kann man Kosmetika, Handtücher und Geräte wie einen Fön oder eine Haarglätter aufbewahren.

Funktionalität ist nur einer der Vorteile dieser Möbel. Was zeichnet Bademöbel sonst noch aus?

– Verwendete Farben. Moderner Stil liebt besonders Farben im Hochglanz, einschließlich Grau und Weiß. Dunkle Möbeltöne eignen sich perfekt für größere und hellere Bereiche, während helle Möbel, insbesondere weiße, die perfekte Lösung für kleine und abgedunkelte Badezimmer sind. Weiß reflektiert mehr Licht und lässt den Raum größer wirken.

– Kleine irre Sachen. Dadurch können moderne Badmöbeln überraschen. Derzeitig sind Badezimmerschränke im Trend, die teilweise verglaste Fronten haben – genau wie Vitrinen! Dahinter kann man Lieblingsparfums oder Badeseifen in subtilen Formen präsentieren. Ein interessanter dekorativer Akzent ist die LED-Beleuchtung, die in Glasschränken verwendet wird – dank der Beleuchtung des Badezimmers fühlt sich es wie in einem SPA an. Das dadurch abgedunkelte Licht versetzt dich in einen Entspannungszustand.

–  Hängende Form. Hängende Badezimmermöbel haben viele Vorteile, von denen wir uns nicht bewusst sind. Der erste ist die optische Vergrößerung des Raumes. Keine Beine und der freie Raum zwischen dem Boden und dem Schrank vermitteln den Eindruck, dass das Badezimmer größer ist. Außerdem kann man dank diesen Raum den Boden in jeder Ecke problemlos wischen – und im Badezimmer ist Hygiene besonders wichtig. Der Nachteil dieser Lösung kann sein, dass man an der Wand Dübel/Haken anbringen muss, an denen die Möbel aufgehängt werden.

Holz und weiß – skandinavischer Stil

Wenn Bademöbel in einem modernen Stil nichts für dich sind, dann haben wir einen anderen Vorschlag. Vielleicht wirst du dich in den subtilen skandinavischen Badezimmermöbeln verlieben. Ihr charakteristisches Merkmal ist die Kombination von Weiß mit holzfarbenen Akzenten. Diese Farbkombination lässt den Raum gemütlich wirken, nimmt aber dem Raum die Geräumigkeit nicht.

In der ersten Version, stützten die skandinavischen Badmöbel obligatorisch ihre Konstruktion auf Beinen in der Farbe vom natürlichen Holz, was eins der unverkennbaren Erkennungszeichen dieses Stils ist. Die Vorteile von Hängemöbeln haben jedoch dazu geführt, dass der traditionelle Look mit einem Hauch von Modernität gebrochen wurde. Im Angebot des Möbelhauses kann man auch skandinavische Hängemodelle kaufen.

Darüber hinaus legen skandinavische Möbel auf Minimalismus Wert, weshalb Griffe in den abgebildeten Modellen selten sind. Sie wurden durch einfache Einschnitte oder das PUSH TO OPEN-System ersetzt.

Wir hoffen, dass die präsentierten Möbel dich dazu inspirieren werden, dein Traumbad zu schaffen, und für weitere Möbelinspirationen laden wir dich in das Internet-Möbelhaus Mirjan24 ein.

Schreibe einen Kommentar