Back to School – wir wählen den besten Lern-Schreibtisch!5 min read


Der Schulbeginn kann eine Renovierung des Zimmers deines Kindes erfordern – besonders, wenn es zum ersten Mal zur Schule geht. Ein übersichtlicher Lernraum trägt sicherlich dazu bei, neuen Herausforderungen und Aufgaben gerecht zu werden. Ein wesentliches Element in jedem Schülerzimmer ist ein funktioneller Schreibtisch, der ein effektives und komfortables Arbeiten ermöglicht. Wie wählt man den perfekten Schreibtisch aus, der deinem Kind lange dienen wird? Lies weiter und erfahre, auf welche Parameter man achten sollte und lerne die besten Jugendschreibtisch-Modelle kennen!

Passende Schreibtischgröße

Der wichtigste Wert, der bei der Auswahl eines Schreibtisches für dein Kind berücksichtigt werden sollte, ist seine Größe. Der Tisch sollte entsprechend an die Körpergröße des Kindes, aber auch an den verfügbaren Platz im Raum angepasst sein.

Der Körpergröße des Kindes entsprechend

Beginnen wir mit der Schreibtischhöhe. Wie ich bereits erwähnt habe, sollte die Höhe an die Größe des Schülers angepasst sein, aber gleichzeitig einen Platz bieten, an dem das Lernen mit zunehmendem Alter des Kindes problemlos möglich ist. Die optimale Jugendschreibtisch-Höhe beträgt 55-75 cm. Auch die richtige Haltung deines Kindes während der Arbeit ist hier wichtig – ein gerader Rücken auf einem Stuhl, die Hände liegen bequem in einem Winkel von 90-110 Grad auf dem Tisch und die Füße stehen frei und vollständig auf dem Boden. Diese Position schützt das Kind vor unangenehmen Wirbelsäulenerkrankungen.

Die Arbeitsplatte sollte jedoch nicht nur genug Platz bieten, um Bücher und Hefte, sondern auch Computer, Drucker oder Lernzubehör abzustellen. Ein Eckschreibtisch mit zwei Tischplatten – eine für Elektronik und Zusatzgeräte, die andere für alltägliches Lernen und Spaß wird hier ideal sein. Denn ein Kind kann sich am Schreibtisch auch seinen Leidenschaften und außerschulischen Interessen widmen. 😊

Eckschreibtisch Onosi

Der Schreibtisch mit Schubladen ist eine Variante, die es dir zusätzlich ermöglicht, mehr Sachen zu verstauen, ohne die Tischplatte zu überladen, was zu einem sauberen und aufgeräumten Platz im Kinderzimmer führt. Es ist wichtig, dass alle zum Lernen benötigten Elemente an einem bestimmten Ort sind. Dadurch wird die Arbeitszone im Raum klar definiert und die verbleibenden Teile davon werden für andere Zwecke wie Entspannung oder Spaß genutzt.

Schreibtisch Grace

Der Schreibtisch mit Regal eignet sich auch toll als Organisator von Schulsachen. Diese Lösung passt sowohl für Bücher als auch für andere praktische Gegenstände. Solche Regale können auch ein großartiger Ort für Schulpreise wie Pokale und Auszeichnungen für die Teilnahme an Wettbewerben sein, die dein Kind zum Weiterarbeiten und Lernen motivieren können.

Schreibtisch Archie 02

Der Raumgröße entsprechend

Ein weiteres wichtiges Element bei der Wahl des richtigen Jugendschreibtisches ist die Größe des Kinderzimmers. Ein zu großer Schreibtisch, der in einem kleinen Zimmer aufgestellt wird, verstopft den Raum, der zum Aufstellen anderer Möbel oder zum Erstellen eines Spielbereichs verwendet werden kann. Andererseits kann ein zu kleiner Schreibtisch dazu führen, dass die zum Lernen benötigten Gegenstände nicht darauf Platz haben und sich im Raum verteilen, was das Kind beim Lernen ablenken und zusätzliche Unordnung erzeugen wird.

Schreibtische für kleine Räume sind solche mit kompakten Maßen, aber auch funktionellen Lösungen. So ist das folgende Modell. Es verfügt über alle notwendigen Annehmlichkeiten, und gleichzeitig hat es eine praktische Größe und fügt sich sogar in einem sehr kleinen Raum ein!

Schreibtisch Aitana

Wie stellt man einen Jugendschreibtisch auf?

Maximaler Komfort und Funktionalität werden durch die entsprechende Anordnung des Schreibtisches in Bezug auf das in den Raum einfallende Licht gesichert. Er sollte direkt unter dem Fenster platziert werden – je nach verfügbaren Lösungen mit der Front oder Seite zum Fenster. Der seitlich aufgestellte Schreibtisch sollte an die Bedürfnisse des Kindes angepasst werden. Wenn dein Sohn oder deine Tochter Rechtshänder sind, sollte der Schreibtisch auf der linken Seite stehen und umgekehrt – wenn dein Kind Linkshänder ist, sollte der Schreibtisch auf der rechten Seite stehen. Ein solches Verfahren wird die Tischplatte ausreichend ausleuchten und die richtige Lichtmenge zum Arbeiten und Lernen liefern.

Ein untrennbares Element auf der Arbeitsplatte des Jugendschreibtisches ist eine Lampe, die den Arbeitsbereich beleuchtet und so die Augen deines Kindes nicht überanstrengt. Eine Lampe mit LED-Beleuchtung ist hierfür bestens geeignet. Ihr neutrales Licht verursacht daher keine Augenmüdigkeit.

Schreibtisch Coleton 1